8-tägige Reise "Lavendel-Hochblüte in einsamen Lavendelparadiesen"

Geführte Genuss-Wanderungen für alle Sinne in einer Kleingruppe

Für Naturliebhaber, die die Faszination Lavendel in der Hochblüte abseits aller Touristenströme erleben wollen und Körper, Geist und Seele verwöhnen möchten. Selbst-Aktiv-Sein beim einfachen Wandern in einer Kleingruppe mit Picknick inmitten von Lavendelfeldern. Entspannen Sie in einem traumhaft schönen, romantischen Landhaus mit weitläufigem idyllischem Garten und großem Pool. Wir speisen provenzalisch-fein im Garten unseres Quartiers und in kleinen, dörflichen Restaurants. Lernen Sie mehr über die verschiedenen Lavendelarten und deren Verwendung und erfahren Sie Interessantes zu Malern, Historie, Geologie, Kräutern und Savoir-vivre der Provence.

Wandern in einsamen Lavendelblüten-Paradiesen - himmlisch!

Von unserem kleinen märchenhaften Standquartier aus unternehmen wir mit einem deutschsprachigen Wander- und Naturführer in einer Kleingruppe von max. zehn Teilnehmern tägliche Wanderungen in einsame Lavendelparadiese. Die Wanderungen sind als Naturgenießer-Wanderungen angelegt: gemütlich und mit Muße wandern (Motto: Entschleunigung), inmitten von Lavendelfeldern im Schatten Picknick machen, Zeit nehmen für all die kleinen Dinge aus Flora + Fauna + Geologie + Kultur am Wegesrand.

Sie erleben und genießen ein Blüten-Farbenmeer mit betörenden Düften unter dem strahlend blauen Himmel der Provence: Lavendel-Felder in zahlreichen Blau- und Violett-Tönen, Salbeifelder in den Farbtönen rosa und hell- bis violettblau, das Goldgelb der Getreidefelder, lichtdurchflutetes Rot des Mohns, Van-Gogh-Gelb der Sonnenblumen und eine Fülle wild wachsender Kräuter und Blumen in allen Farben (je nach Vegetationsstand unterschiedlich).

Neben unserem starken Focus auf Naturgenuss werden wir auch das so wohltuende Savoir-Vivre (Lebensart) der Haute-Provence kennen lernen. Auf unseren Wanderungen kommen wir in ursprünglich-ländliche Bergdörfchen, lassen uns dort in einem kleinen Restaurant nieder und genießen Speis und Trank.

Teilnahmevoraussetzungen

Wir wandern auf Feldwegen, auf einfachen Bergpfaden, teils auch „über Stock und Stein“ am steinigen Lavendelfeldrand. Die Routen liegen meist in Höhenlage, sodass wir in den Genuss erfrischender Lüftchen kommen. Die Wanderungen sind als leicht einzustufen, setzen Kondition voraus für eine gemütliche Wanderung mit Gehzeit bis zu 3 Stunden und ca. 100 Höhenmetern.

Ihre Reiseleiter und Naturführer

Im Jahr 2002 verließen Annick und Charles Speth ihre Heimat Belgien, um in der Provence Gästezimmer und Unterkünfte zu errichten. Sie wurden in dem alten Bergdorf Aiglun fündig, wo sie die einzigen, noch restaurierbaren Gebäude renovierten. Die besondere Lage des Ortes hat sie sofort überzeugt, denn von hier hat man nicht nur einen atemberaubenden Panoramablick über die Landschaft, sondern ist auch von einer wundervollen Natur umgeben. Seit 2003 Jahr begrüßen sie Reisende aus der ganzen Welt.

Im Jahr 2008 startete der bayerische Reiseleiter Klaus Gosch in Zusammenarbeit mit Annick und Charles Speth Reisen zum Thema Lavendel. Herr Gosch organisierte Lavendelblütenwanderungen und betreute die Gruppen vor Ort. Annick und Charles Speth sorgten für die Verköstigung der Gäste und stellten die Unterkunft zur Verfügung. Die Reisen waren ein voller Erfolg und haben zahlreiche Gäste beglückt. Seit 2019 befindet sich Herr Gosch im wohlverdienten Ruhestand und Herr und Frau Speth haben in Zusammenarbeit mit einem deutschsprachigen Reiseleiter die Unternehmung "Lavendelblütenwanderungen" übernommen. Charles ist seit 2016 staatlich geprüfter Wanderführer und einer der versiertesten Kenner schönster und einsamster Lavendelparadiese. Auch zur Historie, Kultur und Flora/Kräuter der Provence hat er etwas zu sagen. Gemeinsam mit seiner Frau und dem Reiseleiter wird er Sie zu unvergesslich schönen Reiseerlebnissen führen. 

Annick spricht gut Deutsch. Charles versteht nur ein wenig Deutsch, wird die Gäste dennoch allerbestens betreuen. Die beiden sprechen auch Englisch und natürlich Französisch und der Wander- und Naturführer spricht perfekt Deutsch.

"Entdecken Sie die Faszination Lavendel und genießen Sie gemeinsam mit uns die geheimen Ecken dieser wundervollen Region - fernab der Touristenströme!"

Ihre Unterkunft

Märchenhaft, idyllisch und gediegen

Unser festes Standquartier ist ein Ensemble von zwei märchenhaften, sehr gediegenen Landhäusern in der Haute-Provence. In traumhafter Alleinlage auf einem kleinen Berg in absoluter Stille mit weitläufigem, idyllischem Garten und großem Schwimmbecken (12 m x 6,5 m) – prädestiniert zum Erleben von Auf- und Untergang der Sonne und des Mondes, ideal zur besinnlichen Entspannung nach unseren Tagesausflügen. Aufgrund seiner Höhenlage weht in unserem Quartier fast immer ein erfrischendes Lüftchen und sorgt für angenehme nächtliche Abkühlung. Unterbringung in geschmackvoll ausgestatteten Doppelzimmern, Badezimmer mit Dusche und WC.

Termine, Preise und Leistungen

Termine in 2020: 20.06.-27.06., 27.06.-04.07.2020 | Verfügbarkeit auf Anfrage. Die Termine in 2020 sind bereits leider ausgebucht. Gerne können Sie uns dennoch kontaktieren, falls in der Zwischenzeit doch noch ein Platz frei wird.

Die Anreise erfolgt individuell mit Ihrem eigenen PKW, mit dem Flugzeug nach Marseille oder mit dem TGV-Zug nach Aix-en-Provence bzw. mit Bahn/Bus nach Digne-les-Bains. Bei An-/Rückreise per Flugzeug oder Bahn besteht die Möglichkeit eines Abhol- und Bringservices, Konditionen auf Anfrage (Selbstkosten).

___________________________________________________________________

Preis pro Person: 1.485,- Euro inkl. MwSt. pro Person im Doppelzimmer
Für Gruppen ab 8 Personen: bitte Sonderpreis anfordern
____________________________________________________________________

Inkludierte Leistungen:

-7 x Übernachtung im märchenhaft schönen provenzalischen Landhaus mit idyllischem Garten und Pool
-Unterbringung in geschmackvoll ausgestatteten Doppelzimmern mit grandiosem Ausblick auf die Berge, Badezimmer mit Dusche und WC
-Kühlschrank, Waschmaschine, Trockner, Bügelbrett und -eisen zur freien Verfügung
-7 x sehr reichhaltiges "französisch-nordisches" Frühstücksbuffet mit hochwertigen Produkten aus der Region
-tägliches Wander-Lunchpaket, welches sich die Gäste vom Frühstücksbuffet nach individuellen Wünschen zusammenstellen
-freie Getränkewahl (auch die besten Weine der Region) - zum Abendessen am Ankunftstag gratis
-jederzeit kühles Trinkwasser (mit und ohne Kohlensäure) zur freien Verfügung
-deutsche Reiseleitung (Begleitung durch zwei Wander- und Naturführer; Sprachen: deutsch, französisch, englisch)
-Kleingruppe mit max. 10 Teilnehmern (Urlaub "wie mit Freunden")
-tägliche Ausflugsfahrten zu den Wanderzielen im klimatisierten Kleinbus
-Besuch eines der schönsten ländlichen Märkte
-sämtliche Kosten für Führungen mit zwei erfahrenen Naturführern
-sichere Parkplätze
-Durchführungsgarantie gemäß Angebot
-profunde Hintergrundinformationen zu den Lavendelarten und deren Verwendung, zu Malern, Historie, Flora/Kräuter der Provence sowie zur Geologie und erdgeschichtlichen Entstehung der Haute-Provence
-Informationsheft "Lavendel - Historie, die unterschiedlichen Arten von Lavendel, Anbau, Ernte und Verwendung"
-detaillierte Landkarte mit unseren Wandergebieten zur Nachverfolgung unserer Touren
- Bummeln in einem der idyllischsten abgelegenen Bergdörfchen


Nicht inkludiert:

-Weitere Mahlzeiten
-An- und Rückreise (bei An-/Rückreise per Flugzeug oder Bahn besteht die Möglichkeit eines Abhol- und Bringservices, Konditionen auf Anfrage (Selbstkosten)


Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Buchung erhalten Sie .

Gerne können Sie uns auch über das unten stehende Kontaktformular kontaktieren.


Ihre Anfrage

Sie sind an der Lavendelreise "Lavendel-Hochblüte in einsamen Lavendelparadiesen" interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Füllen Sie dazu einfach das E-Mail-Formular aus und klicken Sie auf „Senden“.

Kontaktformular Klaus Gosch

kontakt_daten