Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Provence - Auf den Spuren der Templer

Führer zu den Stätten des einst mächtigsten Ordens der Christheit

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Schnellübersicht

Reiseführer Provence - Auf den Spuren der Templer
Der Spezialführer zu den historischen Stätten des einstmals mächtigsten Ordens der Christheit

  • Autor: Ziegler, Cornelia
  • ISBN: 978-3-8317-1732-3
  • Seitenanzahl: 216
  • Auflage: 2. Auflage 2009
  • Verlag: Reise Know-How
  • Ausstattung:komplett in Farbe, 11 detaillierte Karten und Stadtpläne, über 120 Fotos, Glossar, ausführliches Register, Griffmarken, strapazierfähige PUR-Bindung, Größe: 17,8 x 12 x 1,4 cm

Provence - Auf den Spuren der Templer

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Spezialführer zu den historischen Stätten: Auf den Spuren der Templer in der Provence

Die Stätten der Templer in der Provence: oft verfallen, fast immer vergessen. Eine spannende Tour, bei der es vieles zu entdecken gibt. Beispielsweise das Geheimnis der neun einsam gelegenen Kirchen, deren Anfangsbuchstaben den Namen TEMPLARII ergeben. Die Autorin wanderte durch südfranzösische Landschaften, besuchte abgelegene Klöster, probierte Weine der Templer und übernachtete in Hotels, die einst von ihnen gebaut wurden.

Auto- und Wandertouren in die Camargue, nach Aix-en-Provence und Marseille, vom grünen Var bis hinauf zur atemberaubenden Verdon-Schlucht und in die menschenleere Haute-Provence um Forcalquier.

Informationen über Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Campingplätze und Restaurants – (fast) alle haben etwas mit den Templern zu tun. Exkurse rund um den geheimnisumwitterten Mönchsorden in der Provence. Und auch der eine oder andere Hinweis, wo der legendäre Schatz nun verblieben ist.

Meinungen/Rezensionen zum Reiseführer Provence - Auf den Spuren der Templer

Karfunkel - Zeitschrift für erlebbare Geschichte
Rezension vom: 12/09

"In Südfrankreich haben die Templer viele Spuren hinterlassen. Über ein Netz von Komtureien verwalteten sie ihren Landbesitz und produzierten Erträge für die Bedürfnisse des Ordens im Heiligen Land. Sie gründeten Kirchen und Kapellen. Ihr Reichtum weckte viel Mißgunst, und so blieben an manchen Orten mysteriöse Legenden zurück. Wer diese Orte selbst entdecken möchte, die oft abseits der ausgetretenen Touristenpfade in der Provence liegen, kann sich von dem Reiseführer, der nun in einer zweiten, neu bearbeiteten Auflage vorliegt, auf sieben regionale Touren leiten lassen. Schließlich gibt es über jeden Ort eine kleine Geschichte zu erzählen. Die Reisejournalistin Cornelia Ziegler hat diese gesammelt und reichert sie durch diverse Anekdoten und Wissenwertes aus der Templergeschichte an. Das Büchlein eignet sich für den praktischen Gebrauch, denn es nennt an jedem Ort Adressen zur Unterkunft und zur Einkehr."

Chefredaktion Media-Mania.de
Rezension vom: 03/09

"Wer sich für Geschichte interessiert oder einfach mal die Provence unter einem ganz bestimmten Gesichtspunkt bereisen möchte, der kann zu diesem Buch greifen. Die Touren führen von Städten wie Marseille oder Avignon zu kleineren Orten. Allerdings kann es sein, dass man für die endgültige Planung seiner Reise noch weitere Informationsquellen heranziehen muss. Sicher eine interessante Art, diesen Teil Frankreichs zu bereisen und zu erfahren."


Geben Sie Ihre Kundenmeinung ab:

Provence - Auf den Spuren der Templer

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: