Wunderschöne Reiseerzählungen aus der Provence

15,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

Schnellübersicht

  • Lesereise Provence: Farbenspiel im Schatten des Mistral
  • Autor: Bengel, Michael
  • ISBN: 978-3-7117-1041-3
  • Seitenanzahl: 132
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Verlag: Picus Verlag Wien
  • Ausstattung: Buch gebunden, Größe: 20,8 x 11,4 x 1,7 cm

Lesereise Provence

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Lesereise Provence: Farbenspiel im Schatten des Mistral

Über Jahrzehnte hinweg hat Michael Bengel immer wieder die Provence bereist, Jahr für Jahr, vielfach auch zu Fuß. Er hat den Mont Ventoux bestiegen, die Montagne Sainte-Victoire überquert, die Höhen des Alpenrands erklommen und jeden Gipfel der Alpilles erreicht. Er kennt die kleinen Badeorte und die Häfen an der Côte Bleue ebenso gut wie die Camargue und die Steinwüste der Crau. Er hat in unzähligen traditionellen Hotels genächtigt - und weiß, wie sie sich mit der Zeit verändert haben. Er ist den Künstlern auf die Spur gekommen, die die Provence vor langer Zeit »erfunden« haben, zumindest haben sie uns ein Bild des französischen Südens hinterlassen. Er hat mit angesehen, wie der Tourismus sich verändert hat, und meidet ihn heute eher. Dafür geht er in die Tiefe: Im Marseille des Schriftstellers Jean-Claude Izzo, entlang der Kanäle am Rand der Camargue, in den Olivenhainen des Südens und in der Hochprovence mit ihrem echten Lavendel.Michael Bengel reist nicht bloß vorüber, mit liebevollem Blick sieht er ins Innere dieses besonderen Landstrichs.

Über den Autor

Michael Bengel lebt als Publizist in Köln. Nach Jahrzehnten als Literaturkritiker, Feuilletonist und Reiseautor für mehrere große deutsche Zeitungen ("Kölner Stadt-Anzeiger", "Frankfurter Rundschau", "Stuttgarter Zeitung", "Nürnberger Nachrichten" u.a.) schreibt er heute vor allem für das Reiseblatt der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". 1996 erhielt er den "Scottish Thistle Award", 1997 den "KölnLiteraturPreis". 2006 war er für den "Rheinischen Literaturpreis" der Stadt Siegburg nominiert.Im Picus Verlag erschienen seine Lesereisen Südengland und Wales.


Geben Sie Ihre Kundenmeinung ab:

Lesereise Provence

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: