Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Das Doppelgrab in der Provence

Matzbachs dritter Fall: spannend, unterhaltsam, ein Genuss

Lieferzeit: 2-3 Tage

Verfügbarkeit: Ausverkauft

Schnellübersicht

  • Das Doppelgrab in der Provence
  • Autor: Haefs, Gisbert
  • ISBN: 978-3-942446-50-1
  • Seitenanzahl: 230
  • Auflage: aktuelle Ausgabe, 01. Oktober 2012
  • Verlag: KBV Verlag
  • Ausstattung: Taschenbuch

Das Doppelgrab in der Provence

Doppel-Klick auf das obige Image um Vollbild anzuzeigen

Verkleinern
Vergrößern

Das Doppelgrab in der Provence

Baltasar Matzbachs dritter Fall. Baltasar Matzbach, einem seiner angeblichen Freunde zufolge "Mischung aus Falstaff und Kater Garfield, als Hobbydetektiv auf die Menschheit losgelassen", mag nicht in einem wirren Fall feststecken. Als ihn ein Hilferuf aus der Provence ereilt, läßt er daher gern alles liegen und fährt mit seiner Freundin Ariane gen Süden. Aber der Journalist, der etwas über "Assassinen" telegraphiert hatte, ist verschwunden. Ein Überfall in Les Baux, ein Anschlag in Cassis, dazu Druiden, die neben dem Haus eines Schriftstellers Hinkelsteine errichten – gibt es einen Zusammenhang? Matzbach findet ihn, und in einem der ironischen Dialoge mit Ariane hält er fest: "Ich weiß nicht, ob je ein Verbrechen mit Hilfe des I Ging, eines karthagischen Testaments und der Nichterwähnung druidischer Heiligtümer aufgeklärt worden ist, aber irgendwann  passiert eben alles zum ersten Mal."

Über den Autor

Jahrgang 1950, lebt und schreibt in Bonn; als Übersetzer/Herausgeber verantwortlich für Borges, Kipling, Brassens, Dylan u.a., als Autor haftbar für Erzählungen, historische Romane (Hannibal, Troja, Raja, Die Rache des Kaisers, Das Labyrinth von Ragusa u.a.) und Krimis ("Matzbach").


Geben Sie Ihre Kundenmeinung ab:

Das Doppelgrab in der Provence

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Bewertung: