Radreisen durch die Provence: Urlaub auf 2 Rädern

Aufgrund des mediterranen, milden Klimas kann man fast das ganze Jahr in der Provence mit dem Fahrrad unterwegs sein. Die Provence bietet dabei den Radsportfreunden ein breites Spektrum an Möglichkeiten – nicht zuletzt wegen ihrer so unterschiedlichen Landschaftsformen.

So fahren Rennradfahrer auf früheren Etappen der Tour de France, meistern Pässe, steile Anstiege der Alpen oder des Mont Ventoux. Besondere Mountainbike- und Crossstrecken vermitteln Abenteuer, Fahrvergnügen und spektakuläre Aussichten. Und die weniger geübten Radfahrer sowie Familien und Senioren erfreuen sich auf einer gemütlichen Fahrradtour am Fuße der Berge oder im Hinterland an der so malerischen Natur.

Auskunft über geeignete Radwege, Touren sowie Radwanderkarten erhält man in den Touristeninformationen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, an geführten Radtouren teilzunehmen.