Lavendelblüte erleben in der Haute-Provence

8-tägige Lavendel-Erlebnisreise für Natur-Genießer

Für alle, die die Faszination Lavendel hautnah erleben wollen und sich auf eine außergewöhnliche Natur-Erlebnisreise begeben möchten. Lavendel erleben & Körper, Geist und Seele verwöhnen.

Wandern in einsamen Lavendelblüten-Paradiesen - himmlisch!

Von unserem kleinen märchenhaften Standquartier aus unternehmen wir mit zwei deutschen Naturführern in einer Kleingruppe von max. zehn Teilnehmern tägliche Wanderungen in einsamen Lavendelparadiesen. Die Wanderungen sind als Naturgenießer-Wanderungen angelegt: gemütlich und mit Muße wandern (Motto: Entschleunigung), inmitten von Lavendelfeldern im Schatten Picknick machen, Zeit nehmen für all die kleinen Dinge aus Flora + Fauna + Geologie + Kultur am Wegesrand.

Sie erleben und genießen ein Blüten-Farbenmeer mit betörenden Düften unter dem strahlend blauen Himmel der Provence: Lavendel-Felder in zahlreichen Blau- und Violett-Tönen, Salbeifelder in den Farbtönen rosa und hell- bis violettblau, das Goldgelb der Getreidefelder, lichtdurchflutetes Rot des Mohns, Van-Gogh-Gelb der Sonnenblumen und eine Fülle wild wachsender Kräuter und Blumen in allen Farben (je nach Vegetationsstand unterschiedlich).

Neben unserem starken Focus auf Naturgenuss werden wir auch das so wohltuende Savoir-Vivre (Lebensart) der Haute-Provence kennen lernen. Auf unseren Wanderungen kommen wir in ursprünglich-ländliche Bergdörfchen, lassen uns dort in einem kleinen Restaurant nieder und genießen Speis und Trank.

Teilnahmevoraussetzungen

Wir wandern auf Feldwegen, auf einfachen Bergpfaden, teils auch „über Stock und Stein“ am steinigen Lavendelfeldrand. Die Routen liegen meist in Höhenlage, sodass wir in den Genuss erfrischender Lüftchen kommen. Die Wanderungen sind als leicht einzustufen, setzen Kondition voraus für eine gemütliche Wanderung mit Gehzeit bis zu 3 Stunden und ca. 100 Höhenmetern.

Ihr Reiseleiter und Naturführer

Seit vielen Jahren ist die Natur die große Leidenschaft von Klaus Gosch, ehemals als Manager in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig. Vor 10 Jahren startete er diese überaus erfolgreiche kleine Unternehmung „Lavendelblütenwanderungen“. Mittlerweile ist er einer der versiertesten Kenner schönster und einsamster Lavendelparadiese; auch zur Historie, Kultur und Maler der Provence, Flora/Kräuter der Provence sowie über Geologie und die erdgeschichtliche Entstehung der Haute-Provence hat er etwas zu sagen. Gemeinsam mit seiner Frau als zweite Naturführerin wird er Sie zu unvergesslich schönen Reiseerlebnissen führen.

Ihre Unterkunft

Märchenhaft, idyllisch und gediegen

Unser festes Standquartier ist ein Ensemble von zwei märchenhaften, sehr gediegenen Landhäusern in der Haute-Provence. In traumhafter Alleinlage auf einem kleinen Berg in absoluter Stille mit weitläufigem, idyllischem Garten und großem Schwimmbecken (12 m x 6,5 m)– prädestiniert zum Erleben von Auf- und Untergang der Sonne und des Mondes, ideal zur besinnlichen Entspannung nach unseren Tagesausflügen. Aufgrund seiner Höhenlage weht in unserem Quartier fast immer ein erfrischendes Lüftchen und sorgt für angenehme nächtliche Abkühlung. Unterbringung in geschmackvoll ausgestatteten Doppelzimmern, Badezimmer mit Dusche und WC.

Termine und Preise

Termine in 2018: 23.06.-30.06., 30.06.-07.07., 07.07.-14.07.2018

Die Anreise erfolgt individuell mit Ihrem eigenen PKW, mit dem Flugzeug nach Marseille oder mit dem TGV-Zug nach Aix-en-Provence bzw. mit Bahn/Bus nach Digne-les-Bains. Flug- oder Bahnreisende holen wir gerne gegen reinen Selbstkostenbeitrag am Ankunftsort ab.

___________________________________________________________________

Preis pro Person: 1.485,- Euro inkl. MwSt. pro Person im Doppelzimmer
Für Gruppen ab 8 Personen: bitte Sonderpreis anfordern
____________________________________________________________________

Inkludierte Leistungen:
- 7 x Übernachtung im märchenhaft schönen provenzalischen Landhaus
- Unterbringung in geschmackvoll ausgestatteten Doppelzimmern, Badezimmer mit Dusche und WC
- 7 x sehr reichhaltiges "französisch-nordisches" Frühstücksbuffet
- tägliches Wander-Lunchaket, welches sich die Gäste vom Frühstücksbuffet nach individuellen Wünschen zusammenstellen (während der Wandertouren verpflegen wir uns meist selbst und picknicken neben Lavendelfeldern im Schatten)
- jederzeit kühles Trinkwasser (mit und ohne Kohlensäure) zur freien Verfügung
- deutscher Reiseleiter, zwei deutsche Wander- und Naturführer (Sprachen: deutsch, französisch, englisch)
- Kleingruppe mit max. 10 Teilnehmern (Urlaub "wie mit Freunden")
- tägliche Ausflugsfahrten zu den Wanderzielen im klimatisierten Kleinbus
- sämtliche Kosten für Führungen mit zwei erfahrenen Naturführern
- profunde Hintergrundinformationen über Maler, Historie, Flora/Kräuter der Provence sowie über die Geologie und erdgeschichtliche Entstehung der Haute-Provence
- Informationsheft "Lavendel - Historie, die unterschiedlichen Arten von Lavendel, Anbau, Ernte und Verwendung"
- detaillierte Landkarte mit unseren Wandergebieten
 
Nicht inkludiert:
- Essen und Trinken zusätzlich zum Frühstücksangebot und Lunchpaket, z. B. im Restaurant oder Café
- An- und Rückreise

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Buchung erhalten Sie .


Gerne können Sie mich auch über das unten stehende Kontaktformular kontaktieren.


Ihre Anfrage

Sie sind an der Lavendelreise "Wanderungen für Genießer" interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Füllen Sie dazu einfach das E-Mail-Formular aus und klicken Sie auf „Senden“.

Kontaktformular Klaus Gosch

kontakt_daten