Famous Provence

Ein Gästehaus mit tollem Panorama im Herzen des Luberon

Über der kleinen Stadt Cavaillon, zwischen dem Luberon-Gebirge und den Alpilles, thront auf einem Hügel das charmante Gästehaus „Famous Provence“ von Patrick Payet und Elisabeth Amoros. Schon das herrliche Panorama, welches sich Ihnen von hier über die Vaucluse-Hochebene, den Luberon bis hin zum Mont Ventoux bietet, verspricht einen besonderen Urlaub. Einen Urlaub voller Farben, Düfte und kulinarischen Köstlichkeiten. Genießen Sie auf der Terrasse die wundervolle Landschaft, nehmen Sie ein Entspannungsbad im Jacuzzi, erholen Sie sich am Pool oder gönnen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Pinienwald eine Pause.

Ideale Lage: Das Gästehaus „Famous Provence“ liegt im Herzen des Luberon, eines der eindrucksvollsten Naturparks der Provence. Von hier können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten sehr gut mit dem Auto erreichen oder auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Gegend erkunden.

Unterkunft mit Wohlfühlcharakter

Das Gästehaus besteht aus drei Gästezimmern für 2-3 Personen. Jedes Zimmer wurde von Ihren Gastgebern komfortabel eingerichtet und liebevoll dekoriert. Die Zimmer sind lichtdurchflutet und verfügen alle über eine eigene Terrasse. Hier können Sie nach einem ereignisreichen Tag bei einem Glas Wein entspannen und den Ausblick genießen. Zwei der Gästezimmer zeigen auf den malerischen Pinienwald und den Pool. Von dem dritten Gästezimmer haben Sie einen wundervollen Blick auf den Mont Ventoux und das Luberon-Gebirge.

Jedes Gästezimmer verfügt über ein offenes Badezimmer mit bodentiefer Dusche, welches direkt an den Schlafbereich angrenzt (separates WC), einem Fernseher und einem kleinen Kühlschrank, in dem Sie Ihre eigenen Erfrischungen kühl halten können. Patrick und Elisabeth haben bei der Gestaltung des Gästehauses sehr darauf geachtet, dass jeder Gast ungestört seine Privatsphäre genießen kann. Preis: ab 110 EUR/Nacht inkl. Frühstück.

Interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Hier oder über das unten stehende Kontaktformular.

Leckeres Frühstück und köstliche Gerichte am Abend

Morgens wird Ihnen ein reichhaltiges Frühstück serviert. So können Sie in aller Ruhe und voller Genuss den neuen Tag beginnen. Ihr Gastgeber Patrick Payet verwöhnte Sie auf Wunsch abends mit einem leckeren Abendessen und weiht Sie in die Geheimnisse der provenzalischen Küche ein. Sie kommen in den Genuss von frischen Zutaten, die auf einem der vielen Märkte eingekauft wurden. Lassen Sie sich überraschen und vor allem verwöhnen!

Kochkurse mit Patrick Payet: ein Genuss für die Sinne

Sie möchten die provenzalische Küche mit all' ihren Spezialitäten, Geheimnissen und Kniffen kennen lernen? Dann sollten Sie sich für einen Kochkurs bei Patrick entscheiden. Denn hier wird gemeinsam eingekauft, gekocht und geschlemmt. Patrick gibt Ihnen dabei nicht nur sein Wissen rund um die provenzalische Küche weiter, sondern lässt Sie auch in das provenzalische Leben eintauchen. Je nach gewähltem Kurs besichtigen Sie einige malerische Orte und Sehenswürdigkeiten, wandern durch das Luberon-Gebirge, besuchen Museen und probieren regionale Weine, Käsesorten...

Ein Koch der Extraklasse: Patrick Payet besuchte die Kochschule des 3-Sterne-Kochs Roger Vergé und führte über 20 Jahre lang sein eigenes Restaurant in Goult. In dem berühmten Buch “Mein Jahr in der Provence” von Peter Mayle wird Patrick sogar genannt. Begeistert gibt er sein Wissen und vor allem die Freude am Kochen an seine Gäste weiter.

Interessieren Sie unsere Kochkurse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Hier oder über das unten stehende Kontaktformular.

Wir verbrachten eine wundervolle Woche bei Patrick und Elisabeth. […] Der Ausblick auf das Luberon-Gebirge war phantastisch. […] Patrick und Elisabeth haben uns wertvolle Tipps für unsere Ausflüge gegeben, so dass wir die Provence auch abseits der Touristenmassen kennen lernen durften. Wunderbar! Abends haben wir uns mit einem leckeren Abendessen verwöhnen lassen. Herzlichen Dank.“ Monika H.


Ihre Anfrage

Sie sind an unserer Unterkunft "Famous Provence" oder an einem Kochkurs interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf (wenn möglich bitte auf englisch oder französisch). Füllen Sie dazu einfach das E-Mail-Formular aus und klicken Sie auf „Senden“.

Kontaktformular-Unterkunft suchen

kontakt_daten